Hochschuldidaktik


Gruppenarbeit

Methoden und Techniken für eine erfolgreiche Gruppenarbeit in der Lehre

Damit Gruppenarbeit in der Lehre funktioniert, muss sie richtig geplant und kompetent begleitet werden. Erst dann können die Potentiale dieser Sozialform sich entfalten und es kann kooperatives Lernen stattfinden.


Weitere Infos...

Portfolio

Einführung in die Integration der Portfolioarbeit in der Lehre

Ein Portfolio kann als ein Instrument zum Nachweis aktiver Teilnahme oder aber als alternative Leistungsprüfung eingesetzt werden. Dabei muss jedoch eine kompetente Begleitung gewährleistet werden.


Weitere Infos...

Heterogenität

Risiken und Chancen der Heterogenität in der Lehre

Lernvoraussetzungen, Interessen und Hintergründe unserer Studierenden sind vielfältig. Unterschiedliche Lernstile und Lerntypen haben einen direkten Einfluss auf das Lernverhalten.


Weitere Infos...

Zweitsprache

Methoden zur sprachsensiblen Lehre in der Hochschule

Sprachsensibel zu unterrichten bedeutet auf die Bedürfnisse von anderssprachigen Lernern eingehen zu können, aber auch über bewusste sprachliche Kenntnisse über die eigene Fachsprache zu verfügen.


Weitere Infos...

Seminarplan

Lehrveranstaltungen kompetent planen und konzipieren

Learning outcomes, Rahmenbedingungen, Prüfungsleistungen und viele andere Aspekte müssen bei der Lehrveranstaltungsplanung berücksichtigt werden. Gut geplant ist halb gehalten.


Weitere Infos...

Textarbeit

Methoden zu Einbindung wissenschaftlicher Literatur in der Lehre

Das Lesen wissenschaftlicher Texte ist ein zentraler Teil des Studiums. Die Kompetenz mit solchen Texten umzugehen muss bei den Studierenden aufgebaut werden. Verschiedene Methoden wirken dabei unterstützend.


Weitere Infos...

Sprachpraxis

Methoden für die Sprachpraxis in fremdsprachigen Philologien

Die Sprachpraxis ist ein zentraler Punkt der fremdsprachigen Philologien. Sprachdidaktische Aspekte und kommunikative Methoden sollen den Spracherwerb beschleunigen und verbessern.


Weitere Infos...

Lehren und Lernen

Einführung in die Grundlagen der Hochschuldidaktik

Bei Lehren und Lernen geht es um grundlegende Kenntnisse der Hochschuldidaktik und um einen Überblick über die wichtigsten Aspekte des Unterrichts in der Hochschule.


Weitere Infos...

Der Trainer

Vasili Bachtsevanidis, M.A., ist als freier Mitarbeiter an verschiedenen Universitäten tätig. Außerdem Lehrbuchautor und Trainer für die Zusatzqualifizierung für Deutsch als Zweitsprache und Alphabetisierung in Integrationskursen. Er führt regelmäßig Lehrerfortbildungen zu den Themen DaZ, Alphabetisierung, Sprachdidaktik und Portfolioarbeit durch.

VB Q kl

Kontakt

info@bachtsevanidis.de

www.bachtsevanidis.de