Transkultureller Austausch ist heute mehr denn je ein zentrales Anliegen in Schule, Politik und im Alltag. Dabei spielt die Sprachbildung eine wichtige Rolle. Gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer sind ein Schlüssel zum Erfolg. Kontinuierliche Fortbildungen auf dem Gebiet helfen Ihnen, die Themen Mehrsprachigkeit, Sprachbildung, Zweitsprachdidaktik und Alphabetisierung im Umgang mit Lernenden von der KiTa bis zur Hochschule kompetent in Ihren Unterricht zu integrieren.

Der Trainer

Vasili Bachtsevanidis, M.A., ist als freier Mitarbeiter an verschiedenen Universitäten tätig. Außerdem Lehrbuchautor und Trainer für die Zusatzqualifizierung für Deutsch als Zweitsprache und Alphabetisierung in Integrationskursen. Er führt regelmäßig Lehrerfortbildungen zu den Themen DaZ, Alphabetisierung, Sprachdidaktik und Portfolioarbeit durch.

VB Q kl

Kontakt

info@bachtsevanidis.de

www.bachtsevanidis.de